Datenschutzhinweise
Sie suchen ein Tattoostudio für Tattoos / Piercings in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Tattoostudio Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-dein-tattoostudio.de Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Tattoostudio / Piercingstudio in Mühldorf am Inn, Waldkraiburg im Kreis Mühldorf am Inn

Geben Sie einfach Ihre PLZ ein um den passenden Partner zum Thema Tattoostudio und Piercingstudio in Ihrem Ort zu finden.

Das Siegel für jedes Unternehmen
Micha"s



Wasserburger Str. 30
83527 - Haag


Micha"s

Wasserburger Str. 30
83527 - Haag

Telefon: 08072/958456 E-Mail: Info@michas-online.de


84539 - Ampfing
Zangberg
84544 - Aschau am Inn
83546 - Au am Inn
Au a Inn, Berg, Biburg, Dornhecken, Elbrechting, ...
84546 - Egglkofen
83555 - Gars Bahnhof
Haiden, Hochstraß, Mailham bei Gars Bahnhof, Thal
83536 - Gars am Inn
83527 - Haag in Oberbayern
Kirchdorf
84431 - Heldenstein
Rattenkirchen
83559 - Heuwinkl
Krücklham, Lohen, Mittergars, Reiser
84555 - Jettenbach
84559 - Kraiburg am Inn
83558 - Maitenbeth
84562 - Mettenheim
84453 - Mühldorf am Inn
84494 - Neumarkt-Sankt Veit
Lohkirchen, Niederbergkirchen, Niedertaufkirchen
84564 - Oberbergkirchen
84565 - Oberneukirchen
84570 - Polling
83562 - Rechtmehring
84437 - Reichertsheim
84573 - Schönberg
84574 - Taufkirchen
83567 - Unterreit
84478 - Waldkraiburg



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zu Tattoostudios / Piercingstudios...

Tattoo versus PiercingMühldorf am Inn

Tattoostudio / Piercingstudio Tipps

Tattoo oder Piercing?
Diese Frage hat sich mit Sicherheit jeder schon mal gestellt. Obwohl das Tattoo, als auch das Piercing eine Art des Körperschmuckes darstellt, gibt es doch grundlegende Unterschiede. Einer dieser Unterschiede spielt bei der Entscheidungsfindung eine wesentliche Rolle:
Die Frage nach der Permanenz.

Die Antwort lässt sich beim Piercing schnell finden: Einfaches Entfernen und die betroffene Stelle zuwachsen lassen (i. d. R. zwei Wochen). Hingegen sind die Entfernungsmöglichkeiten bei Tattoos entweder sehr schmerzhaft oder sehr zeit- und kostenintensiv. Dies sollte also unbedingt zur Urteilsfällung berücksichtigt werden.

zum Seitenanfang