10.407
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tattoostudio / Piercingstudio in Dinslaken, Moers im Kreis Wesel

Infos zu Blue Tiger Tattoo

Blue Tiger Tattoo

Boxtelstr. 7
46509 Xanten


Infos und Angebote




Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Tattoostudio auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
46483 Wesel Feldmark, Wesel
46485 Wesel Feldmark, Fusternberg/Wackenbruch, Lackhausen, Lippedorf, Obrighoven, Schepersfeld, Wesel
46487 Wesel Bislich, Blumenkamp, Büderich, Diersfordt, Feldmark, Flüren, Ginderich, Wesel
46499 Hamminkeln Brünen, Dingden, Hamminkeln, Loikum, Mehrhoog, Ringenberg, Wertherbruch
46509 Xanten Birten, Lüttingen, Marienbaum, Obermörmter, Vynen, Wardt, Xanten
46514 Schermbeck Altschermbeck, Bricht, Damm, Dämmerwald, Gahlen, Overbeck, Schermbeck, Weselerwald
46519 Alpen Alpen, Bönninghardt, Menzelen-Ost, Menzelen-West, Veen
46535 Dinslaken Am Stapp, Averbruch, Eppinghoven, Innenstadt
46537 Dinslaken Bruch, Innenstadt, Lohberg
46539 Dinslaken Hiesfeld, Innenstadt, Lohberg, Oberlohberg
46562 Voerde Friedrichsfeld, Götterswickerhamm, Holthausen, Löhnen, Mehrum, Möllen, Spellen, Stockum, Voerde
46569 Hünxe Bruckhausen, Bucholtwelmen, Drevenack, Gartrop-Bühl, Hünxe, Hünxerwald, Krudenburg
47441 Moers Asberg, Hülsdonk, Moers-Mitte
47443 Moers Baerler Busch, Hochstraß, Meerbeck, Scherpenberg
47445 Moers Bornheim, Eick, Genend, Kohlenhuck, Repelen, Rheinkamp Mitte, Utfort
47447 Moers Achterathsfeld, Achterathsheide, Bettenkamp, Holderberg, Kapellen-Mitte, Schwafheim, Vennikel, Vinn
47475 Kamp-Lintfort Altfeld, Dachsberg, Dachsbruch, Geisbruch, Gestfeld, Hoerstgen, Kamp, Kamperbrück, Lintfort, Niersenbruch, Rossenray ...
47495 Rheinberg Alpsray, Borth, Budberg, Eversael, Millingen, Orsoy, Ossenberg, Rheinberg, Vierbaum, Wallach
47506 Neukirchen-Vluyn Dong, Hochkamer, Hülsdonk, Neukirchen, Niep, Rayen, Vluyn, Vluynbusch
47665 Sonsbeck Hamb, Labbeck, Sonsbeck

Wussten Sie schon?

Wesel - Tattoos können zur Sucht werden

Tattoostudio / Piercingstudio

 

Wer einmal im Tattoostudio war, wird immer wieder kommen- sagen die, die es wissen müssen. Tätowierte sprechen nicht selten von einer Tattoosucht. Wer sich einmal an die surrende Nadel gewöhnt hat, kriegt gar nicht mehr genug. Doch warum ist das eigentlich so?

Die Sucht nach Tattoos ist mit einer sinkenden Hemmschwelle zu erklären. Das erste Tattoo will genauestens überlegt und geplant sein. Jedes weitere Tattoo wird zur Routine. Die Schmerzen sind keine Überraschung mehr. Dazu kommt der Aspekt, dass man sich mit jedem Tattoo individueller gestaltet und von der Masse abgrenzt. Bei manchen Leuten ist es vielleicht auch die masochistische Erfahrung, die sie mit dem Tattoostudio verbinden: Schmerzen und Bestrafung. Übrigens sieht es mit dem Besuch im Piercingstudio ähnlich aus. Wer sich erfolgreich piercen lassen hat, überlegt sich meist zeitnah das nächste Körperteil zum Durchlöchern.