10.609
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tattoostudio / Piercingstudio in Leichlingen, Bergisch Gladbach im Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis

Infos zu Realtattooart Bergisch gladbach

Realtattooart Bergisch gladbach

Bensbergerstrasse 250a
51469 Bergisch Gladbach


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Infos zu Tattoo-Art-Forever

Tattoo-Art-Forever

Hauptstr. 173a
51503 Rösrath


Infos und Angebote


Anzeige


Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Tattoostudio auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
42799 Leichlingen Leichlingen, Witzhelden
42929 Wermelskirchen Dabringhausen, Dhünn, Süd, Wermelskirchen
51399 Burscheid Burscheid, Hilgen
51427 Bergisch Gladbach Alt-Refrath, Frankenforst, Kippekausen, Lustheide, Refrath
51429 Bergisch Gladbach Asselborn, Bensberg, Bockenberg, Bärbroich, Gronau, Herkenrath, Herrenstrunden, Kaule, Kippekausen, Lückerath, Moitzfeld
51465 Bergisch Gladbach Gladbach, Gronau, Hebborn, Herrenstrunden, Odenthal, Sand
51469 Bergisch Gladbach Gronau, Hand, Heidkamp, Lückerath, Paffrath
51491 Overath Brombach, Heiligenhaus, Immekeppel, Marialinden, Overath, Steinenbrück, Untereschbach, Vilkerath
51503 Rösrath Forsbach, Hoffnungsthal, Kleineichen, Rösrath
51515 Kürten Bechen, Biesfeld, Blissenbach, Bornen, Breibach, Broich, Busch, Dörnchen, Dürscheid, Eichhof, Eisenkaul ...
51519 Odenthal Altehufe, Altenberg, Blecher, Busch, Bömerich, Bülsberg, Durchmarsch, Eikamp, Erberich, Funkenhof, Glöbusch ...

Wussten Sie schon?

Rheinisch-Bergischer Kreis - Tattoo versus Piercing

Tattoostudio / Piercingstudio

Tattoo oder Piercing?
Diese Frage hat sich mit Sicherheit jeder schon mal gestellt. Obwohl das Tattoo, als auch das Piercing eine Art des Körperschmuckes darstellt, gibt es doch grundlegende Unterschiede. Einer dieser Unterschiede spielt bei der Entscheidungsfindung eine wesentliche Rolle:
Die Frage nach der Permanenz.

Die Antwort lässt sich beim Piercing schnell finden: Einfaches Entfernen und die betroffene Stelle zuwachsen lassen (i. d. R. zwei Wochen). Hingegen sind die Entfernungsmöglichkeiten bei Tattoos entweder sehr schmerzhaft oder sehr zeit- und kostenintensiv. Dies sollte also unbedingt zur Urteilsfällung berücksichtigt werden.