10.407
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Tattoostudio / Piercingstudio in Bad Camberg, Limburg im Kreis Limburg-Weilburg

Infos zu Ink

Ink"d Tattoos

limburgerstraße 21
65520 Bad Camberg


Infos und Angebote




Hessen


Jetzt als Tattoostudio auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
35781 Weilburg Ahausen, Bermbach, Drommershausen, Gaudernbach, Hasselbach, Hirschhausen, Kirschhofen, Kubach, Odersbach, Waldhausen, Weilburg
35789 Weilmünster Aulenhausen, Dietenhausen, Ernsthausen, Essershausen, Laimbach, Langenbach, Laubuseschbach, Lützendorf, Möttau, Rohnstadt, Weilmünster ...
35792 Löhnberg Löhnberg, Niedershausen, Obershausen, Selters, Weilburg
35794 Mengerskirchen Dillhausen, Mengerskirchen, Probbach, Waldernbach, Winkels
35796 Weinbach Blessenbach, Edelsberg, Elkerhausen, Freienfels, Fürfurt, Gräveneck, Weinbach
35799 Merenberg Allendorf, Barig-Selbenhausen, Merenberg, Reichenborn, Rückershausen
65520 Bad Camberg Bad Camberg, Dombach, Erbach, Oberselters, Schwickershausen, Würges
65551 Limburg Lindenholzhausen
65552 Limburg Eschhofen, Limburg
65553 Limburg Dietkirchen
65589 Hadamar Faulbach, Hadamar, Niederhadamar, Niederweyer, Niederzeuzheim, Oberweyer, Oberzeuzheim, Steinbach
65594 Runkel Arfurt, Dehrn, Ennerich, Eschenau, Hofen, Runkel, Schadeck, Steeden, Wirbelau
65597 Hünfelden Dauborn, Heringen, Kirberg, Mensfelden, Nauheim, Neesbach, Ohren
65599 Dornburg Dorndorf, Frickhofen, Langendernbach, Thalheim, Wilsenroth
65604 Elz Elz, Malmeneich
65606 Villmar Aumenau, Falkenbach, Langhecke, Seelbach, Villmar, Weyer
65611 Brechen Niederbrechen, Oberbrechen, Werschau
65614 Beselich Heckholzhausen, Niedertiefenbach, Obertiefenbach, Schupbach
65618 Selters Eisenbach, Haintchen, Münster, Niederselters
65620 Waldbrunn Ellar, Fussingen, Hausen, Hintermeilingen, Lahr
65627 Elbtal Dorchheim, Elbgrund, Hangenmeilingen, Heuchelheim

Wussten Sie schon?

Limburg-Weilburg - Tattoos können zur Sucht werden

Tattoostudio / Piercingstudio

 

Wer einmal im Tattoostudio war, wird immer wieder kommen- sagen die, die es wissen müssen. Tätowierte sprechen nicht selten von einer Tattoosucht. Wer sich einmal an die surrende Nadel gewöhnt hat, kriegt gar nicht mehr genug. Doch warum ist das eigentlich so?

Die Sucht nach Tattoos ist mit einer sinkenden Hemmschwelle zu erklären. Das erste Tattoo will genauestens überlegt und geplant sein. Jedes weitere Tattoo wird zur Routine. Die Schmerzen sind keine Überraschung mehr. Dazu kommt der Aspekt, dass man sich mit jedem Tattoo individueller gestaltet und von der Masse abgrenzt. Bei manchen Leuten ist es vielleicht auch die masochistische Erfahrung, die sie mit dem Tattoostudio verbinden: Schmerzen und Bestrafung. Übrigens sieht es mit dem Besuch im Piercingstudio ähnlich aus. Wer sich erfolgreich piercen lassen hat, überlegt sich meist zeitnah das nächste Körperteil zum Durchlöchern.